0 Daumen
219 Aufrufe

Aufgabe:

Wie kann man das berechnen f(x) = -1/2 x^2+6

ich komm da net weiter alle anderen aufgaben hab ich aber nur die nicht


Problem/Ansatz:

Nachtrag: Ich will den maximalen flÀcheninhalt des Rechtecks berechnen

von

Was willst du berechnen?

Rechteck mit maximalem FlÀcheninhalt?

A = x*f(x) = -1/2 x^3+6x

A '(x) = 0

-3/2x^2+6 =0

x^2 = 4

x= Â± 2

ja ich will den maximalen flĂ€cheninhalt berechnen kannst das ausfĂŒhrlich machen

ja darunter liegt ein rechteck

Das ist im Prinzip dasselbe wie hier: https://www.mathelounge.de/208604/extremwertaufgabe-rechteck-einbeschreiben-flachenstuck

Zahlen sind anders. Somit kein Duplikat. Aber dort gibt es eine klarere Formulierung der Fragestellung.

1 Antwort

+2 Daumen

Ist f(x)= - 1/2·x2+6 und liegt darunter dieses Rechteck?

blob.png

Dann ist die FlÀche 2·u·f(t)=2·u·(- 1/2·t2+6 )

von 60 k

ja darunter liegt ein rechteck

kannst anstatt (u/(f(u) (t/f(t) machen danke c:

Hab ich gemacht (und dabei einen Fehler von mir korrigiert).

ok dann ist ja gut

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...