0 Daumen
84 Aufrufe

Hallo, ich muss folgendes bearbeiten:

Beweis.PNG

Zeigt man dies per Induktion?

von

2 Antworten

0 Daumen

Die einzige Variable, über die du eine Induktion durchführen könntest, ist x.

Die Definitionsmenge von x ist überabzählbar. Das ist ein sicheres Zeichen dafür, dass Induktion unangebracht ist.

Verwende stattdessen Rentenrechnung mit lineare Dynamik.

von 43 k  –  ❤ Bedanken per Paypal

Danke für deine Rückmeldung

Oh man.. gibts da eine Möglichkeit das möglichst leicht zu lernen? Ich schreibe bald eine Klausur und bin da echt am verzweifeln bei sowas..

0 Daumen

Hallo,

du kannst das zeigen, indem du die geometrische Reihe

∑ (k=0 bis oo) (x/e)^k = 1/(1-(x/e))

auf beiden Seiten nach x ableitest.

von 33 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...