+1 Punkt
469 Aufrufe
Seien f : V → W und g : W → U zwei lineare Abbildungen zwischen endlich-dimensionalen Vektorräumen. Zeigen Sie, dass

Rg(f ) + Rg(g) ≤ Rg(g ◦ f ) + dim W.

 

Wäre super wenn mir jemand bei der Aufgabe helfen und ein wenig erklären könnte. Weiß nicht, was endlich-dimensional bedeutet.
Gefragt von
endlich-dimensional: Sei V ein endlich erzeugter Vektorraum. Die Anzahl an Elementen in jeder Basis heißt die Dimension von V. (Aus Perrins Skript, Seite 39)

Wenn V ein unendlich erzeugter Vektorraum ist: unendlich-dimensional.

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...