0 Daumen
67 Aufrufe

Aufgabe:

[-1;4]

Problem/Ansatz:

Ich weiss, dass ich es in die Formel f(x) = x2  einfügen muss → f(-1)= 1       f(4)=16

Das Problem: 16 stimmt, aber 1 stimmt nicht. Ich verstehe nicht wieso. In der Lösung steht 0.

Wäre echt froh, wenn mir jemand helfen könnte:)

LG

von

1 Antwort

0 Daumen

Was ist denn f(0)?

Tipp: f(0) < f(-1)


Dein Vorgehen mit dem Einsetzen der Intervall funktioniert nicht, weil die Funktion nicht injektiv ist.

von 8,7 k

Wieso ist f(0) kleiner als f(-1)?

Wieso ist f(0)=0 kleiner als f(-1)=1?

Das möchtest du doch nicht im Ernst fragen?

Ahh oups. Ich habe das f(-1) gleich 1 nicht gesehen

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...