0 Daumen
61 Aufrufe

Aufgabe:

Bei der "klassischen. Variante des Briefloses ermöglicht ein Fünftel aller Lose, dass die Besitzerin/der Besitzer sich für die Teilnahme an der Brieflos-Show anmeldet. In jeder Brieflos-Show werden 2 Lose aus 200000 Einsendungen für die darauf folgende Show gezogen. Die Besitzer/innen dieser Lose können in der ,d( nächsten Show ein Glücksrad mit 80 Gewinnfeldern drehen. Insgesamt 3 dieser Felder zeigen den Hauptgewinn an. Dokumentieren Sie mit Hilfe eines Baumdiagrammes, wie sich für die Käuferin/den Käufer eines Briefloses die Wahrscheinlichkeit für den Hauptgewinn beim Glücksrad berechnen lässt.

von

1 Antwort

0 Daumen

Die Wahrscheinlichkeit berechnet sich aufgrund der Pfadmultiplikation im Baumdiagramm.

1/5 · 2/200000 · 3/80 = 3 / 40000000

von 309 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...