+1 Punkt
497 Aufrufe

Wer kann mir die Aufgabe 3 und  4 ausrechnen?

Trage die Punktepaare in ein Koordinatensystem ein und ergänze die fehlenden Werte bei den Steigungsdreiecken!

Danke.


Vgl. oder Antworte bitte bei:
https://www.mathelounge.de/6360/berechne-steigungsdreiecke-einzeichnen-steigung-berechnen

 

Gefragt von
Lies bitte erst mal die Antworten bei

https://www.mathelounge.de/6360/berechne-steigungsdreiecke-einzeichnen-steigung-berechnen

Du kannst dann dort kommentieren. Das ist einfacher und verhindert, dass man die Dinge mehrfach löst.

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Man Nimmt die beiden Punkte und übertragt sie als Ergebnis in die allgemeine Form der Geradengleichung

11|4  1|12

4=11a+b

12=a+b     ⇒b=12-a   oben einsetzen

4=11a+12-a  |  -a, -12

-8=10a    a=-8/10   oder auch a=-4/5

b=12-(-4/5)    ⇒b=12+ 4/5   b=12 4/5 oder 12,8

y=(-4/5)x+12,8

-5|3     -10|7

3=-5a+b        ⇒3+5a=b   unten einsetzen

7=-10a+b

7=-10a+3+5a

4=-5a

-4/5=a     b= 3-4=-1

y=(-4/5)x-1

 

 

Beantwortet von 20 k
Der will offenbar bei 3 die Zeichnung und bei 4 die Rechnung. Die Rechnung zu 4 hab ich ihm vorher schon geliefert.
Danke Lu ! Habe nur über die Knoten im Kopf nachgedacht :)
+1 Punkt
Zeichnen ist nicht schwer!

Du hast pro Koordinate 2 Werte also zB A(5|3)  die 5 ist dein x-wert und die 3 dein y-wert.

Beschriftet ist dein Koordinatenkreuz ja ,also guckst du bei x da ist die 5 ja schon gegeben und gehst dann 3 einheiten hoch da 3 dein y-wert ist . An dieser Stelle also (5|3) machst du nun einen Punkt hin und schreibst über diesen A. Als nächstes B (10|10)    also guckst du wieder auf der X-Achse wo die 10 ist und gehst an dieser stelle wieder 10 einheiten nach oben  ( beide werte sind bereits auf dem Koordinatenkreuz)     und machst da wieder einen Punkt hin und schreibst B dadrüber . Nun verbindest du die Punkte A und B miteinander. Schon hast du deine erste Gerade .  Die Steigung hierzu rechnest du wie folgt :  m =   (y2-y1) / (x2-x1)

Klingt für dich jetzt vielleicht was komplizierter als es ist .

Du hast die 2 Koordinaten  A(5|3) und B (10|10)  wie ich bereits sagte ist der erste Wert dein x-wert und der zweite wert ist dein y-wert.

Nun nehmen wir diese Punkte und setzen sie in die Formel :

y2 = 10

y1= 3

x2 = 10

x1=5

Also hat man stehen :      ( 10 - 3) / ( 10 - 5)                         Das  " / " ist der Bruchstrich

                                       =>   7 / 5

Also hat die Aufgabe a.) eine Steigung von 7/5  ( sieben fünftel )

Hoffe du kommst nun selbst weiter .
Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...