0 Daumen
340 Aufrufe

Ihr müsst mir die Aufgaben bitte ausrechnen damit ich sehe wie man es macht.

Gefragt von

2 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort
es geht hier wohl um lineare Gleichungen, am besten ist es du trägst die Punkte in das Koordinatensystem  ein .Verbindest die beiden Punkte , so erhältst du eine Gerade, die allgemeine Form der Geradengleichung ist

f(x) = ax+b oder auch y=mx+c      a oder m geben die steigung wieder  b oder c sind konstante Werte,

der Konstante wert ist der Wert  für x= 0  und der schnittpunkt mit der y-Achse..

a) (5|3)  ,(10|10)

    y=(7/5)* x-4    Steigung 7/5 meint   5 nach rechts und 7 nach oben  dann kommt man vom Punkt 5,3 zum Punkt 10,10

                          bei -4 schneidet die Gerade die y-Achse

b) y=2/6 *x+0     oder  auch y=(1/3)*x

c) y=(- 4/5)x+12,8

d)  y=(-4/5)x-1

Mehr davon kannst Du auch auf einem Video von Matheretter erfahren.
Beantwortet von 20 k
0 Daumen

Bei 4. sind Steigungsdreiecke gezeichnet. Der Anfang dort mit 0.5 ist irreführend. Stimmt nicht.

Die Steigung m berechnet man als Höhenunterschied/Horizontaldistanz

Höhenunterschied: nach unten mit Minus rechnen!

Horizontaldistanz: nach links mit einem Minus versehen. Aber besser prinzipiell von links nach rechts überlegen.

Bei 4a)  m = 3/8 = 0.375

Bei 4b)  m = - 0.8 = - 4 / x

- 0.8 als Bruch schreiben: -8 / 10 kürzen -4/ 5 

Also x = 5    Dort solltest du 5 Häuschen zählen können!

Rechnen kannst du 

 - 0.8 = - 4 / x   |*x

-0.8 x = - 4

x = (-4) / (-0.8) = 5

4c) m = 0.5 = 1/2 = x / 6         |erweitern

(1*3) / (2*3) = 3/6 Also x = 3. Du solltest dort 3 Häuschen abzählen können.

 

3) Die Rechnungen hat Akelei schon erklärt.

 

Beantwortet von 144 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...