0 Daumen
79 Aufrufe

Aufgabe:

In ein futuristisches Gebäude in Form einer Kugel mit Durchmesser von 40m muss ein senkrechter Zylinder eingebaut werden. Dieser sollte den Raum der Kugel  möglichst ausnutzen. Wie sollen die  Zylinders gewählt werden?


Problem/Ansatz:

img.jpg

von

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Zeichne mal eine Strecke vom Kugelmittelpunkt zu einem

Punkt auf dem oberen Rand des Zylinders.

Von der Seite gesehen hast du dann ein rechtwinkliges

Dreieck mit Hypotenuse R und Katheten r und  h/2, also

mit Pythagoras

r^2 + h^2/4 = R^2 = 400

==>  r^2 = 400 - h^2/4 .

Das kannst du in die Formel

V = pi*r^2 * h einsetzen und hast

V(h) = pi*( 400 - h^2 / 4 ) * h

Maximum findest du über V ' (h) = 0.

von 171 k

nehme ich das h dann haus V(x) oder V'(X)?

0 Daumen

Es gibt einen Zusammenhangzwischen Höhe h des Zylinders und Radius r der Grundfläche des Zylinders, nämlich

        r2 + (h/2)2 = (40/2)2.

von 42 k  –  ❤ Bedanken per Paypal

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...