0 Daumen
42 Aufrufe

Aufgabe:

da=m*(z+2)*m



Problem/Ansatz:

Wie komme ich auf m=da/z+2


von

1 Antwort

+1 Daumen

da=m*(z+2)*m

<=> da=(z+2)*m^2   falls z≠-2 ist also

<=> da/(z+2)  = m^2  Die hoch 2 fehlt bei dir

oder du musst noch ne Wurzel ziehen.

von 172 k

Danke. Dann is im Buch ein Fehler.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
Gefragt 20 Sep 2015 von Gast

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...