0 Daumen
137 Aufrufe

Die in der x1/x2-Ebene eines rechtwinkligen Koordinatensystems liegenden Fußpunkte von vier gleich hohen und lotrecht stehenden Pfosten der Höhe h = 5 m haben die Koordinaten P1(3, 5, 0), P2(–5, 3 0), P3(–3, –5, 0) und P4(5, –3, 0).


An den Pfostenspitzen wird eine elastische Plane befestigt. Damit Regenwasser besser ablaufen kann und sich nicht in der Mitte der Plane sammelt, wird eine gerade, starre Stage so von oben auf die Plane gelegt, dass eine V–förmige Dachform entsteht. Die Stanzenden werden durch zwei am Boden befestigte Seil nach unten gezogen und befinden dadurch in den Punkten Z1(–1, 4, 4) und Z2(1, –4, 3).


a) Zeigen Sie, dass die Fußpunkte der Pfosten ein Quadrat bilden!


b) Welchen Länge d hat die Stange, welchen Winkel φ bildet sie mit der x1/x2-Ebene?


c) Die Plane soll durch zwei ebene Glassplitter ersetzt werden, die V–förmig Dachform aber erhalten bleiben. Warum ist das mit den bisher verwendeten (sechs!) Befestigungspunkten nicht möglich?


d) Um die Forderung laut c) zu erfüllen, muss der Architekt die Pfosten P1 und P2 erhöhen. Um welchen Betrag?


e) Welchen Winkel φ bilden die beiden Dachteile nun miteinander?



Könnte jemand mir bitte bitte mit den Aufgaben Helfen?? Ich bin völlig verloren..

Könnte mir Jemanden die Aufgaben vorrechnen oder mir erklären wie ich das mache??

Ich freue mich schon auf die Antworten! Vielen dank im Voraus!

von

Die Aufgabe gibt es schon zuhauf im Internet.

1 Antwort

0 Daumen

a) Zeigen Sie, dass die Fußpunkte der Pfosten ein Quadrat bilden!

\( \vec{a} \) =\( \vec{P_1P_2} \) =\( \begin{pmatrix} -8\\-2\\0 \end{pmatrix} \)

\( \vec{b} \) =\( \vec{P_1P_4} \) =\( \begin{pmatrix} 2\\-8\\0 \end{pmatrix} \)

\( \vec{a} \) ·\( \vec{b} \) =0

Die in P1 aufeinanderstoßenden Seiten sind gleichlang (√68) und senkrecht zueinander.

Ebenso P4 und P3.

von 61 k

Vielen Dank für Ihre Antwort!! Könnten Sie mir bitte auch mit den anderen Fragen helfen??

Stelle bitte die noch verbliebenen vier Aufgaben  b), c), d) und e) einzeln.

Stelle bitte die noch verbliebenen vier Aufgaben  b), c), d) und e) einzeln. 

Deine Vorschläge erreichen das Niveau deiner Antworten.

Also die vier Aufgaben separat Fragen? Jede Aufgabe soll ihre eigene "Frage" sein auf der Webp?

So meine ich es. Du stellt 5 Aufgaben in einer Frage. Es gibt sogar Frager, die veröffentlichen ganze Aufgabenblätter. Da möchte ich gegenhalten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...