0 Daumen
59 Aufrufe

(14*x+12)/9+-2*x=8+-1*((10*x+-4)/6)

von

Was meinst du mit +- ? Das sollte so ohne Klammern nicht nebeneinander verwendet werden.

(14*x+12)/9+-2*x=8+-1*((10*x+-4)/6)

Vielleicht so gemeint:

(14*x+12)/9+(-2)*x=8+(-1)*((10*x+(-4))/6)

?

2 Antworten

0 Daumen

(14*x+12)/9+-2*x=8+-1*((10*x+-4)/6)

Durchmultiplizieren mit dem Hauptenner (hier 18) macht immer aus einer Bruchgleichung eine Gleichung ohne Brüche:

28x+24-36x=144-30x+12 zusammenfassen:

22x=132

x=6

von 61 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...