0 Daumen
103 Aufrufe

Aufgabe:

Mal als Beispiel eine Aufgabe.

782A988A-31C5-4A03-869A-A9D7BA1FC1A6.png


Problem/Ansatz:

Wie gehe ich dabei vor, wenn ich den Term kürzen soll? Was schaue ich mir zuerst an, nach welcher Reihenfolge gehe ich beim Kürzen vor?

vor von


Ich meine so generell.

Zunächst die Frage, in welche Sets an Regeln man das Kürzen aufteilen kann?

• Potenzregeln

• Klammerregeln

• Kommutativgesetz, Assoziativgesetz, Distributivgesetz

• Binomische Formeln

• ....



Kann man das so sagen?

Die nächste Frage die sich mir nun stellt, ist, wie gehe ich bei einer x-beliebigen Aufgabe vor? Worauf schaue ich bei der Aufgabe zuerst? Und was vereinfache ich zuerst?

Kommentiert vor 14 Stunden von

Kann man das festlegen?

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo,

in diesem speziellen Fall:

2. Zeile : (Uo/(p1+p2))^2 ausklammern, kommt in beiden Termen vor

4. Zeile : p1p2 ausklammern, kommt in beiden Termen vor

5. Zeile: Kürzen von p1+p2

Wie gehe ich dabei vor, wenn ich den Term kürzen soll? (gleicher Term muß im Zähler und Nenner vorhanden sein)

hängt immer von der Aufgabe ab, es gibt keine generelle Reihenfolge.

vor von 89 k

Ich meine so generell.
Zunächst die Frage, in welche Sets an Regeln man das Kürzen aufteilen kann?
• Potenzregeln
• Klammerregeln
• Kommutativgesetz, Assoziativgesetz, Distributivgesetz
• Binomische Formeln
• ....

Kann man das so sagen?
Die nächste Frage die sich mir nun stellt, ist, wie gehe ich bei einer x-beliebigen Aufgabe vor? Worauf schaue ich bei der Aufgabe zuerst? Und was vereinfache ich zuerst?

+1 Daumen

Hallo

 du siehst dir den Nenner an eventuell zerlegst du ihn in Faktoren, (oft mal binomische Formeln) , und dann ob du im Zähler ausklammern kannst um einen Faktor des Nenners zu haben.

Gruß lul

vor von 26 k

Ich meine so generell.

Zunächst die Frage, in welche Sets an Regeln man das Kürzen aufteilen kann?

• Potenzregeln

• Klammerregeln

• Kommutativgesetz, Assoziativgesetz, Distributivgesetz

• Binomische Formeln

• ....


Kann man das so sagen?

Die nächste Frage die sich mir nun stellt, ist, wie gehe ich bei einer x-beliebigen Aufgabe vor? Worauf schaue ich bei der Aufgabe zuerst? Und was vereinfache ich zuerst?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...