0 Daumen
653 Aufrufe

Hallo liebe Community,

wie löse ich Logarithmusgleichungen folgender Art:

log 3 x + log Wurzel x x - log 1/3 x = 6

Was mich stört, ist dass in dem zweiten Term die Wurzel auch unten steht und ich deswegen keine Ahnung habe, wie ich die Terme umfassen bzw zusammenfassen kann.

Hoffe, ihr könnt mir helfen! Vielen, vielen Dank

von

2 Antworten

+2 Daumen

log √x x

Mit dem logarithmus fragst du nach einem Exponenten. Also nach

√x hoch was sind x

Da der Exponent dann 2 sein muss, kannst du den Term zu 2 vereinfachen

log 3 x + 2 - log 1/3 x = 6
log 3 x - log 1/3 x = 4
log 3 x + log 3 x = 4
log 3 x^2 = 4
x^2 = 3^4
x^2 = 81
x = 9
 

von 277 k
So natürlich noch eleganter und kürzer ;).
0 Daumen

Hi,

ich hoffe ein Tipp reicht, da es sonst einiges zum Schreiben wäre^^.

Du kannst zum Beispiel den log√x(x) schreiben als log(x)/log(√x).

Das mache mit allen dreien. Dann hast Du die Möglichkeit den gemeinsamen Hauptnenner zu finden und mit diesem zu multiplizieren.

Dann hast Du eine einfache Logarithmengleichung

(Zwischenschritt: 2*log^2(x)-2log(3)*log(x) = 0)

Faktorisieren und Du kommst letztlich auf

x = 1 und x = 9, wobei erstgenannte Lösung nicht zum Ziel führt und somit

x = 9 verbleibt.

 

Gürße

von 134 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...