Addition von negativen Zahlen mit Klammern

+1 Punkt
2,883 Aufrufe
hallo! komme gerade mit meine Aufgaben nicht weiter:

50-(-18)-37-62-(-25)-11-(-33) = ?

 

Danke für eure Antwort!
Gefragt 29 Mai 2012 von Gast jc2277

1 Antwort

0 Daumen

Die wichtigste Regel für die Addition bzw. Subtraktion lautet: Minus und Minus ergibt Plus

Also 3 - (-5) = 3 + 5

Die Klammern werden bei 3 - (-5) gesetzt, um das eine Minus vom folgenden Minus deutlich zu trennen.

 

Auflösung deiner Aufgabe, und zwar Schritt für Schritt (also wirklich ausführlich):

= 50-(-18)-37-62-(-25)-11-(-33)

// Minus minus zu Plus umwandeln

= 50 + 18 - 37 - 62 + 25 - 11 + 33

// Positive Zahlen vorne hinschreiben, negative nach hinten (siehe Kommutativgesetz)

= 50 + 18 + 25 + 33 - 37 - 62 - 11

// zusammenfassen der positiven Zahlen

= (50 + 18 + 25 + 33) - 37 - 62 - 11

= (126) - 37 - 62 - 11

// zusammenfassen der negativen Zahlen

= (126) - 37 - 62 - 11

= (126) - 37 - 73

= (126) - 110

// auflösen

= 126 - 110 = 16

 

Siehe auch Mathe-Video G06: Rechnen mit Vorzeichen:

Beantwortet 29 Mai 2012 von Matheretter Experte V

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Matheretter
...