0 Daumen
1,2k Aufrufe

Umformung

 

 

Hier verstehe ich leider nicht so genau was mit dieser Umformung vereinfacht wird oder wozu das dient ?

 

Im ersten Schritt wird der  Bruch so erweitert dass der Nenner vereinfacht werden kann, dass nur die Basen der Wurzeln ueber bleiben....

weil 3√xy·3√x2y=3√x3y also gleich xy

Und damit der Ausdruck sich in seinem Wert und Inhalt nicht aendert wird der Zeahler mit dem gleichen Wert ereweitert, somit ist der Ausdruck nur mit einem Wert von 1 erweitert...

Bis dahin versteh ich das auch noch, aber der letzte Ausdruck kommt mir spanisch vor, warum auf einmal 1/y usw was ist da passiert?

Gefragt von
Das vorletzte x ist zu viel in der Umformung....es war meine Frage, aber so konnte ich es mir dann doch selbst erklaeren...

Im vorletzten Ausdruck werden die x gekuerzt, durch 1 ersetzt und somit kommt dann der letzte Ausdruck zu stande...

Manchmal hilft denken :D
Wo hast du das denn her? Weil den letzten Schritt kann ich nicht so wirklich nachvollziehen. Das x hinter dem 1/y ist meiner Meinung nach zu viel. Das hat sich doch mit dem x im Nenner weggekürzt, oder?
ok, damit hat sich mein Kommentar dann erledigt :D

1 Antwort

0 Daumen

man versucht bei solchen Umformungen  die Wurzel aus dem Nenner zuu entfernen:

Und erweitert den Bruch eigentlich mit  eins.Danach  ist es leider nicht mehr so ganz richtig übernommen worden , wodurch ein fehler enstanden ist.

Wurzrel

Beantwortet von 20 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...