0 Daumen
215 Aufrufe

(3*x+1)/(4)+(2)/(4-x)=9


Ich komme immer auf das falsche Ergebnis habe mit dem Hauptnenner: 4*(4-x) gerechnet

von

Hallo
bitte mach du dir die Arbeit deine Rechnung aufzuschreiben, dann sucht hier sicher jemand deinen Fehler und du lernst was. dein HN ist schon mal richtig, damit die Gleichung multiplizieren und du hast keine Nenner mehr sondern ne quadratische Gleichung

Gruß lul

1 Antwort

0 Daumen

(3*x+1)/(4)+(2)/(4-x)=9   | 4(4-x)

<=>  (3x+1)*(4-x) + 2*4 =9*4*(4-x)

<=> -3x^2 + 11x + 4  + 8  = 144 - 36x

<=> -3x^2 + 47x - 132 = 0

 <=> x=11/3 oder x = 12

von 265 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community