0 Daumen
284 Aufrufe

Aufgabe:

Ich suche eine Formel für die Umrechnung der alten Filmempfindlichkeiten ASA und DIN ineinander.


Problem/Ansatz:

Bei Wikipedia steht eine Formel, die meiner Meinung nach falsch (besser: ungenau) ist.

DIN21242730
ASA100200400800


Edit: Die Formel bei Wikipedia ist offenbar nur eine Näherung.

von 42 k

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

ASA = 25/32·2^(DIN/3)

DIN = 3·LN(32/25·ASA)/LN(2)

von 446 k 🚀

Meine Formel sieht nicht so elegant aus wie deine, liefert aber dieselben Ergebnisse.   :-)

Die Formel bei Wikipedia sieht so aus:

DIN = 21° + 10° · log(ASA/100)

Wenn ich ASA 200 einsetze, müsste 24 DIN rauskommen. Achso, log2 ist ja ungefähr 0,3.      :-)

Dann stimmt ja Alles.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community