0 Daumen
29 Aufrufe

Aufgabe: für welchen Wert von k liegt der Extrempunkt E (2k/k^2+1) auf der ersten Winkelhalbierenden?


Problem/Ansatz: ich weiß leider nicht wie ich diese Aufgaben anfangen soll und wäre froh darüber wenn mir jemand hilft :)

von

1 Antwort

0 Daumen

Für die erste Winkelhalbierende gilt

y = x

Also

k^2 + 1 = 2k
k^2 - 2k +1 = 0
(k - 1)^2 = 0
k = 1

Also für k = 1

von 346 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community