0 Daumen
67 Aufrufe

Aufgabenstellung:

Gegeben sind die komplexen Zahlen z1 = 4 + 2i, z2 = -3 + i, z3 =  -2 - 5i, z4 = 4 - 4i und z5 = 5i

Konstruiere als Punkt und Pfeil in der Gauß'schen Zahlenebene:

a) z1 + z2

b) z1 - z4

c) (z1 + z3) + z5

d) 2z2

blob.png blob.png blob.png blob.png


Ich bin mir bei a) und b) ziemlich unsicher ob ich es richtig angegeben habe, bei c) wusste ich nicht mehr weiter.. bei d) wiederum bin ich mir sicher... Könntet ihr mir bitte helfen?

VIelen Dank im Voraus!

vor von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

b) und d) sehen gut aus.

Beim Addieren musst du die Diagonale des Parallelogramms einzeichnen.

Außerdem kannst du es rechnerisch überprüfen.

z1+z2=1+3i

Bei c) erst die Klammer ausrechnen, dann den Rest.

:-)

vor von 13 k

hmmm...

blob.png

das habe ich bis jetzt, ich komme aber mit den Pfeilen nicht weiter.. die Zahl aus der Klammer (z1 + z3) ist z11, der ganze Rest z12


blob.png

so vielleicht?

Jetzt noch das Parallelogramm für die Klammer einzeichnen.

Dann sieht c gut aus.

Achsoooo! Hier gehören also zwei Parallelogramme hin?

blob.png

so in etwa..?

Sieht gut aus.

Du hast ja zwei Additionen, dsher zwei Parallelogramme.

Vielen herzlichen Dank für deine Hilfe!! Jetzt ist mir alles klar geworden. :)

0 Daumen

Ein Beispiel für das, was ich hinter der Aufgabe vermute:

blob.png

vor von 85 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community