0 Daumen
16 Aufrufe

Aufgabe:

Gegeben seien die Punkte A(0/0/0), B(8/0/0), C(8|8|0), D( 0|8|0) und S (4|4|8), die Eckpunkte einer quadratischen Pyramide mit der Grundfläche ABCD und der Spitze S sind.

b) Eine Gerade g schneidet die z- Achse bei z= 12 und geht durch die Spitze S der Pyramide. Wo schneidet diese Gerade g die x-y- Ebene?
Was ich gefunden habe: g:x= Vektor OP + Vektor SP

                                         =(4/4/8)+r(-4/-4/4)

Danach weiss ich nicht mehr weiter


c) Gegeben sei weiter die Ebene E: 2y+ 5z =24.

Welche besondere Lage bezüglich der Koordinatenachsen hat diese Ebene E?

Wo schneiden die Seitenkanten AS, BS, CS und DS der Pyramide die Ebene E?

Zeichnen Sie die Schnittfläche der Ebene E mit der Pyramide in das Schrägbild ein und zeigen Sie, dass diese Schnittfläche ein Trapez ist.

d) In welchem Punkt T durchdringt die Höhe h der Pyramide die Schnittfläche aus c)?

vor von

1 Antwort

0 Daumen
Danach weiss ich nicht mehr weiter

Punkte in der xy-Ebene haben die gemeinsame Eigenschaft, dass ihre z-Koordinate 0 ist.

Finde also denjenigen Wert von t, für den das passt.

vor von 24 k

Also (xyo)=(4/4/8)+r(4/-4/4) und dann auflösen?

Letztendlich einfach nur 0=8+4r.

Damit hast du r=-2 und kannst damit den kompletten Punkt berechnen.

...Danke!!!!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community