0 Daumen
122 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Spielwürfel wird zweimal geworfen.
Bestimme mithilfe eines Baumdiagramms
die Wahrscheinlichkeit dafür, dass dabei

a) keine einzige Sechs auftritt,

b) nur Zahlen größer als zwei auftreten,

c) zwei Einsen auftreten.


Problem/Ansatz:

Brauche sehr dringend hilfe bitteeeee!

von

Vom Duplikat:

Titel: Bestimme mithilfe eines Baumdiagramms die Wahrscheinlichkeit dafur, dass dabei

Stichworte: würfel,wahrscheinlichkeit

Aufgabe:

gm-122.JPG

Text erkannt:

5 Ein Spielwürfel wird zweimal geworfen. Bestimme mithilfe eines Baumdiagramms die Wahrscheinlichkeit dafur, dass dabei
a) keine einzige Sechs auftritt,
b) nur Zahlen größer als zwei auftreten,
c) zwei Einsen auftreten.


Georg, diese Frage existiert bereits. Was hat dir an den Antworten nicht gefallen?

Hallo Roland,
war mir nicht bewußt.
Ich habe die Frage praktisch " im Auftrag "
eingestellt.

5 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Der Baum hat bei jeder "Abzweigung" 6 Äste, nämlich die "1" bis "6", jeweils mit der Wahrscheinlichkeit 1/6. Einer dieser Äste geht über "66", hat also die Wahrscheinlichkeit 1/6*1/6.....die Wahrscheinlichkeit für "keine 6" ist daher 1 (100%) - 1/36=35/36.

b) geht von "33" über alle weiteren Äste bis "66" - oder analog zu a) über "11" bis "22", dann von 1 abziehen.

c) ist wie a), nur auf dem Ast "11", also auch 1/36

von 3,0 k
die Wahrscheinlichkeit für "keine 6" ist daher 1 (100%) - 1/36=35/36

Das ist falsch.

stimmt, sollte "keine Doppelsechs" lauten.

+1 Daumen

a) (5/6)^2

b) (4/6)^2

c) (1/6)^2

von 56 k 🚀

Tipp für die anderen Antwortenden:

Hier ^^^ stehen die richtigen Lösungen.

:-)

+1 Daumen

a) keine einzige Sechs auftritt, also nicht rot:

blob.png

1-\( \frac{1}{6} \) ·\( \frac{1}{6} \)=\( \frac{35}{36} \) .


b) nur Zahlen größer als zwei auftreten, also nicht rot:

blob.png

1 - 4·\( \frac{1}{36} \)=\( \frac{8}{9} \)


c) zwei Einsen auftreten, also grün:

blob.png

\( \frac{1}{6} \) ·\( \frac{1}{6} \) =\( \frac{1}{36} \) .

von 97 k 🚀

Danke das du dir sehr viel mühe gibt's

Zwe von drei Antworten sind falsch.

Warum denn und wie heißt die richtige lösung

0 Daumen

Man könnte beim Baumdiagramm natürlich Zahlen gruppieren. Trotzdem wäre es hier günstiger 3 seperate Baumdiagramme als eines zu machen.

blob.png

von 379 k 🚀

Für a) sieht das Baumdiagramm dann wie folgt aus

blob.png

für b) wie folgt

blob.png

und für c) wie folgt

blob.png

0 Daumen

a) (5/6)^2

b) (4/6)^2

c) (1/6)^2


Wo ist dein Problem, Erdbeabeiter?

von 56 k 🚀

Wo ist dein Problem, Erdbeabeiter?

Was bedeutet dieser Kommentar ?

Hallo Gast2016,
Wo ist dein Problem, Erdbeabeiter?
Ich besitze leider völlige Unkenntnis
zu dem Spruch.
Bitte klär mich auf.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community