0 Daumen
404 Aufrufe
Ich weiß nicht wie die auf 1 kommen "9(7x-3)=37-5(5-4x)"  lösung : x=1
Gefragt von

Verstehst du die folgende Aufgabe?

https://www.mathelounge.de/8419/wie-rechnet-man-9-5x-4-7-8x-8-1001

Du musst hier genau gleich vorgehen.

Die angegebene Lösung stimmt nicht. vgl. Antworten:

Probe:

9(7*1 - 3)=37 - 5(5 - 4*1)

36 = 37 - 5 

stimmt aber nicht.

Lautet die Aufgabe vielleicht: 

9(7x-3)=37- (5-4x)

??

3 Antworten

+1 Punkt
9(7x-3)=37-5(5-4x)

Erstmal die Klammern mit dem Distributivgesetz auflösen:
63x - 27 = 37 - 25 +20x  |-20x

43x - 27 = 12  |+27

43x = 39

x = 39/43

 

Kann es sein, dass du die Aufgabe falsch abgeschrieben hast? So ist die Lösung nämlich nicht 1.
Beantwortet von 10 k
+1 Punkt

9(7x-3)=37-5(5-4x)

63x-27=37-25+20x

63x-27=12+20x     |+27; -20x

43x=39    |/43

x=39/43

x=1 ist falsch, wie man darauf kommt, weiß ich nicht^^.

Beantwortet von 2,5 k
ne die steht so drin
0 Daumen
9 (7x-3) = 37 - 5(5-4x)

63x - 27 = 37 - 25 + 20x  |-20x

43x - 27 = 12                    | +27

43x         =  39

x             = 39/43

 

Also x=1 kann nicht sein.

9 (7*1-3) = 37 - 5(5-4*1)

9 * 4 = 37 - 5*(1)

36 = 32
Beantwortet von
41 statt 37 müsste x=1 ergeben.

Also:

9 (7x-3) = 41 - 5(5-4x)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...