0 Daumen
474 Aufrufe

Aufgabe:


Problem/Ansatz: Kann jemand helfen

5796320D-F5F1-402F-AFD1-79F7A06E4BF6.jpeg

Text erkannt:

5. Eine Druckerei hat einen Auftrag, der mit \( 4 \mathrm{Ma} \) schinen in 15 Stunden erledigt sein kann. Wie viele Maschinen müssen eingesetzt werden, wenn die Arbeit schon nach 5 Stunden fertig sein soll?

Avatar von

3 Antworten

0 Daumen

Hallo

kürzere Zeit mehr Machinen also antipproportinal

 1 Maschine brauch 4 mal 15h =60h

4 Maschinen 60/4h

x Maschinen  60/12=5h

du siehst schon dass 15=5*3h sind

dann ist die Antwort doch leicht?

Gruß lul

Avatar von 107 k 🚀
0 Daumen

Hallo

4 Machinen
 15 Stunden
*15
:15
60Maschinen
 1Stunde
:5
*5

12Maschinen   5 Stunden

Avatar von 40 k
0 Daumen

antiproportionale Verhältnis -> Produktgleichheit:

15*4= x*5

x= 12

oder:

15h -- 4 M

1h --- 4*15= 60M

5h --- 60/5 = 12h

Avatar von 81 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community