0 Daumen
114 Aufrufe

Aufgabe:

Die Grenze eines Maisfeldes eines verläuft- jeweils exakt und in gerader Linie-800 m nach Südosten, dann 500 m nach Nordosten, dann 400 m nach Nordwesten und von dort zum Ausgangspunkt zurück. Welche Fläche hat das umzäunte Feld (1 Quadratkilometer = 100 Hektar)?

(A) 30 Hektar (B) 40 Hektar

(C) 3 Hektar (D) 4 Hektar,


Problem/Ansatz:

Was ist die richtige Antwort bitte?

Vielen Dank im Voraus

von

5 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Zeichne das Ding auf. Addiere dann den Inhalt der grünen Fläche (ein Rechteck) und den Inhalt der blauen Fläche (ein halbes Rechteck).


blob.png

von 15 k

Dann haben wir zwei Fläsche

Dreiecke und Rechtecke

200000+100000 =300000

300000÷10000= 30 ha?

Wie Dir ein anderer Benutzer auf dieser Seite bereits geschrieben hat:

30ha ist richtig
0 Daumen

Zeichne das Maisfeld. Erkenne um welche Art von Viereck es sich handelt. Such dir die Formel für den Flächeninhalt dieses Vierecks heraus. Setze die Angaben ein. Rechne in die passende Einheit um.

von 76 k 🚀
0 Daumen

Hallo

Wenn man das skizziert sieht man, dass es ein Trapez ist, davon kannst du sicher die Fläche bestimmen? erstmal in m^2 und 10.000m^2=1Hektar. (A ist richtig)

von 65 k 🚀

Ich bekomme 30ha raus.

30ha ist richtig

lul

0 Daumen

Ich habe dir eine Zeichnung mit den Bemessungen eingestellt. Die gesuchte Fläche ist ein  .....    →  A=....

Unbenannt1.PNG

von 11 k
0 Daumen

Wenn du das zeichnest dann erhältst du ein Trapez

A = 1/2 * (800 + 400) * 500 = 300000 m² = 30 ha

Hinweis. Es ist evtl. günstig sich das Koordinatensystem so vorzustellen, dass Nordwesten oben liegt.

blob.png

von 388 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community