⚠️ Diese Frage wird gelöscht.
Nachfragen zu einer Aufgabe immer als Kommentar bei der ursprünglichen Aufgabe.
0 Daumen
36 Aufrufe

Hallo, ich will diese Aufgabe rechnen ,aber leider komme ich auf der falsche Antwort ,könnt ihr mir sagen wo liegt mein Fehler

Die Aufgabe lautet

Sei (X1,X2,X3) eine Bernoulli-Kette mit Parameter p = 0.5 auf auf einem Wahrscheinlichkeitsraum (Ω, A, P ). Wie groß ist P (X1 + X2 + X3 < 2)?

also muss ich (n über k) p^k (1-p)^n-k rechnen

wenn ich n über k rechne bekomme ich auf 3

das heisst 3(0,5)^2(0,5)^1 =0,375

und das richtige Antwort ist 0,5

vor von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

ich vermute, Du hast nicht daran gedacht, dass der Fall \(X_1=X_2=X_3=0\) auch dazu führt, dass die Summe kleiner als 2 ist.

Gruß Mathhilf

vor von 4,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community