0 Daumen
22 Aufrufe

komme bei einer Aufgabe nicht weiter, könntet ihr mir sagen, wie ihr hier zu vorgehen habe?

Aufgabe:

Gegeben ist die Ebene E: \( \vec{a} \)  = \( \begin{pmatrix} 1\\-1\\1 \end{pmatrix} \) + r . \( \begin{pmatrix} 1\\1\\-1 \end{pmatrix} \) + k . \( \begin{pmatrix} 1\\3\\0 \end{pmatrix} \) und der Punkt P(7|1|7).

Der Punkt P soll senkrecht auf die Ebene E projiziert werden. Stelle eine Gleichung einer zur Ebene E senkrehten Geraden durch den Punkt P auf und berechne die Koordinaten des Lotfußpunktes.

Wie gehe ich hier vor?

Vielen Dank schonmal! :)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo

indem du die Ebene in Koordinatenform bringst kennst du einen Normalenvektor, oder aus dem Kreuzprodukt der 2 Richtungsvektoren. Die Gerade mit Aufpunkt P und Normalenvektor  als Richtungsvektor  mit der Ebene schneiden.

Gruß lul

von 66 k 🚀

Ok, vielen Dank!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community