0 Daumen
15 Aufrufe

Aufgabe

Bestimmen Sie die allgemeine Lösung der Differentialgleichung!

Hallo! Könnte mir bitte jemand bei dieser Aufgabe die einzelnen Schritte erklären? Ich bin mir nicht sicher wie ich hier vorzugehen habe, aufgrund des Hinweises. Ich habe es mit dieser Variation vorher nie gemacht... Danke!


Problem/Ansatz

\(y^{\prime \prime}+4 y^{\prime}+4 y=\frac{1}{x e^{2 x}}, \quad x>0 .\)

Hinweis: Variation der Konstanten.

Antwort: \( y(x)=\left(c_{1}+c_{2} x\right) e^{-2 x}+\ln (x) x e^{-2 x} \)

vor von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

1.Berechnung der homogenen Lösung:

Ansatz: y= e^( kx) , 2 Mal ableiten und in die DGL einsetzen:

---->Charakt.Gleichung: k^2 +4k+4=0 --->k1,2= -2

yh= C1 e^(-2x) +C2 e^(-2x) *x

2. Bilden der Wronski Determinante:

--->y1= e^(-2x)

y2= e^(-2x) x

W(x)  =

| y1   y   |

| y1'  y2' |     =  e^(-4x)

f(x)= 1/( x e^(2x))

3.) C1(x)=  - ∫  \( \frac{f(x) y2(x)}{W(x)} \)  dx= -x

4.) C2(x)=  ∫  \( \frac{f(x) y1(x)}{W(x)} \) dx= ln(x)

5.) yp= C1(x) y1(x)+C2(x) y2(x)= e^(-2x) x (ln(x) -1) ---->Variation der Konstanten

6.)y=yh +yp=C1 e^(-2x) +C2 e^(-2x) *x + e^(-2x) x (ln(x) -1)

vor von 114 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community