0 Daumen
533 Aufrufe
Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine komplizierte Aufgabe zum Thema erster Strahlensatz mit Anwendung, würde mich über eure Hilfe erfreuen.
Danke im Vorhinaus :)

Aufgabe:

Tim steht unter einer freistehenden, hohen Tanne, deren Schatten 12,50 m lang ist.
Tim weiß, er selbst ist 1,55 m groß.
Ferner hat er ausgemessen, dass bei diesem Sonnenstand sein Schatten 2,50 m lang ist.
Wie hoch ist nun die Tanne?
Und wie bist du zu deinem Ergebniss gekommen?

Freu mich über hilfe, danke im Vorhinaus :)
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
Tims Körpergröße zu seinem Schatten verhält sich genauso wie die  Größe der Tanne zu ihrem Schatten.

1,55 : 2,5  = x : 12,5                 | *12,5   und ausrechnen

         7,75 = x

Die Tanne ist 7,75m hoch.
Beantwortet von 20 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...