0 Daumen
55 Aufrufe

Aufgabe:

hallo,

e) Wie werden zwei negativen Zahlen subtrahiert?
stimmt meine Regel------>Also ich denke mir die Regel aus: ich sage: Man subtrahiert die kleinere Zahl von der größeren und fügt das Vorzeichen der größten Zahl hinzu, so wie hier.????


Beispiel: -2- (-3) = -2+3=1 oder -6-(.-3) = -6+3=-3



Aber der Lehrer sagt nein, warum?

von

Du hast es richtig gerechnet, aber falsch formuliert.
Sehe die Antwort von mathef

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

e) Wie werden zwei negativen Zahlen subtrahiert?

Man subtrahiert eine negative Zahl, indem Ihre Gegenzahl addiert wird.

a - b = a + (-b)

Man verwandelt die Subtraktion in eine Addition um, für die wir die Rechenregel bereits kennen. Und genau das hast du oben in deinen Beispielen auch gemacht.

Diese Regel gilt übrigens immer für die Subtraktion und nicht nur für die Subtraktion von zwei negativen Zahlen.

von 426 k 🚀
0 Daumen

Richtig wäre:

Man subtrahiert von dem Betrag der 2. Zahl (also vom Betrag

des Subtrahenden)  den Betrag des Minuenden (also der ersten

Zahl.

von 257 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community