0 Daumen
513 Aufrufe

Hallo Leute ich bräuchte Hilfe bei folgender Aufgabe:

Zeigen Sie fur jedes Paar {q, p} von Zuständen des DFA M′ ,dass q und p nicht äquivalent sind.

Das hier ist das DFA:

Screenshot_20221127-220244.png

Ich habe schon ein Teil gemacht, bin mir aber nicht sicher ob das gemacht werden kann. Noch dazu finde ich es nicht formal so schön:

Screenshot_20221127-213133.png

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen
Zeigen Sie fur jedes Paar {q, p} von Zuständen des DFA M′ ,dass q und p nicht äquivalent sind.

Gib für jedes Paar {q, p} von Zuständen des DFA M′ ein Wort w an, so dass der DFA vom Zustand q aus beim Lesen von w genau dann einen Endzustannd erreicht, wenn er es vom Zustand p aus nicht macht.

Beispiel. q3 ist nicht äquivalent zu q56 wegen w = 10.

Avatar von 106 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community