0 Daumen
84 Aufrufe
Loese Matrizengleichung AX+X-2B=0  wo A=[3,-4; 5,4] und B=[2,0;4,4] ist.
von

1 Antwort

0 Daumen
Du kannst erstmal die Gleichung umschreiben:

AX+X-2B=0

(A+Z)X=2B wobei Z=[1 1;1 1] ist

also musst du die Gleichung:
[4 -3;6 5]X=[4 0;8 8]

das kannst du jetzt Spaltenweise lösen:

x_1 = 1. Spalte von  X

x_2=2.Spalte von X

[4 -3;6 5]x_1=[4;8]

[4 -3;6 5]x_2=[0 8]

Das löst man am einfachsten wenn man eine LR Zerlegung macht, weil man dann die linke Seite nur einmal zerlegen musst. Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich ja nochmal melden ;)
von
Meinst du wirklich Z=[1,1,1,1]?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...