Mitglied Smitty

Smitty
Best answer
57
3.313
Punkte Thumbs up 115

Aktuelle Antworten:

vor 1 Tag
Ausmultiplizieren schnelle Frage
Hallo, allgemein gilt: \((a+b)^3=a^3+3a^2b+3ab^2+b^3\) Bei dir steht: \(3\cdot (a+b)^3=3\cdot (a^3+3a^2b+3ab^2+b^3)=3a^3+9a^2b+9ab^2+3b^3\) Wende das auf dein Beispiel an. Gruß Smitty

vor 2 Tagen
Einen Term auf beiden Seiten so ergänzen, dass man ihn auf der linken Seite als Quadrat schreiben kann?
Hallo, es wird von dir verlangt, dass du die linke Seite in die Form: \((a\pm b)^2\) bringst. Also eine binomische Formel. Bei a: \(x^2+4x+4=21+4\) \((x+2)^2=25\) Lösungsmenge: $$(x+2)^2=25\\x+2=\pm5\\x=-2\pm5$$ So habe ich die Aufgab…

vor 2 Tagen
x*y = 4 keine lineare Gleichung - Warum ?
Hallo, eine lineare Gleichung hat die Form: y = m * x + b Deine Gleichung musst du nach y umformen: y * x = 4 y = 4 / x Dies ist eine Funktion der Form: f ( x ) = n / x Den Unterschied sieht man dann auch sehr stark im Graphen. Blau ist f (…

vor 4 Tagen
Eine Ebene E , die die z-Achse beinhaltet und verläuft parallel zur Geraden g .
Hallo, ich würde einfach die Gerade nehmen und dann die z-Achsd dahinter schreiben. Für die z-Achse kannst du als Stüzvektor s= (0,0,0) nehmen und als Richtungsvektor r=(0,0,1) Damit ist die Ebene: E: x = (8,1,0)+r*(1,-8,3)+t*(0,0,1) Das wäre…

vor 4 Tagen
Welche Funktion ist im Diagramm dargestellt?
Hallo, man sieht, dass dies eine lineare Funktion ist. Also hat sie diese Form: f ( x ) = m * x + b b ist der y-Achsenabstand. und m ist die Steigung: b kannst du ablesen, es ist der Wert für f ( 0 ) in deinem Fall ist dies b = - 2 Die Steigu…

7-Tage-HistoryAlle Antworten


Reputation Lounge-Netzwerk

Icon mathelounge Mathelounge 3313
Icon nanolounge Nanolounge 123
Icon stacklounge Stacklounge 27
Icon chemielounge Chemielounge 25
Made by a lovely community
...