0 Daumen
1,4k Aufrufe

wie geht bei dieser Formel eine vollständige Induktion nach n?

∀k,n∈ℕ:

a

 

Ich bekomme hier leider nicht mal den Induktionsanfang hin. :(

Hoffe auf Hilfe.

Danke

 

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Setze für den Induktionsanfang n = 0. Von der Summe bleibt also nur der erste Summand mit m = 0 übrig.

Also stimmt die Formel für n = 0.

 

Nun sei die Formel für ein n richtig, das heißt es gelte:

Beantwortet von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...