+3 Daumen
201 Aufrufe
warum wurde der Satz des Pythagoras so oft bewiesen?
Gefragt von
HILFE, diese Frage muss in einer GFS beantwortet werden, kann jemand helfen?
Erstmal ist der Satz des Pythagoras einer der fundamentalen Sätze der Geometrie von Euklid.
Das bedeutet das er extrem wichtig ist, weil vieles auf ihm Aufbaut.

Zum zweiten gibt es für diesen Satz so viele verschiedene Möglichkeiten ihn zu beweisen.
Man kann ihn z.B. rein Geometrisch beweisen oder auch rein Algebraisch. Letztendlich wird er auch viel genutzt um zukünftigen Mathematikern die unterschiedliche Beweisführung näher zu bringen. Also eben z.b. den Unterschied zwischen Geometrischen und Algebraischen Beweisen.
also gibt es keine richtige Antwort auf die Frage, WARUM er so oft bewiesen worden ist? Mein Lehrer meinte, theoretisch würde doch nur ein Beweis ausreichen.. und daraufhin sollten wir herausfinden warum der SDP so oft bewiesen worden ist^^ vielen Dank für die Antwort:)
Ein Beweis würde in der Tat ausreichen. Allerdings werden Beweise genutzt um einen Sachverhalt Nichtwissenden zu erklären. Und dafür werden natürlich möglichst einfache und "schöne" Beweise gesucht.

Vielleicht hat Euer Mathelehrer euch auch einige Dinge auf mehreren Arten erklärt in der Hoffnung das ihr mit einem Weg etwas anfangen könnt :)
okay gut=)) vielen lieben Dank ..und ja hat er:)

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

es würde ja an sich natürlich ein Beweis ausreichen, da hast du Recht. Aber dieser Satz ist einer der wichtigsten mathematischen Sätze schon lange entdeckt und ebenfalls sehr bekannt.

Jeder der einen Beweis findet, der neu ist wird ihn wohl an die Öffentlichkeit bringen, das würde 1. seinem Ruf nicht schaden 2. seine Aussichten auf eine mathematische Karriere erweitern. Es gibt viele Beweise, der eine leichter als der andere, deshalb ist es kein Wunder, dass der Satz des Pythagoras so oft bewiesen wurde.

Du findest eine Reihe an Beweisen hier: https://www.matheretter.de/w/pythagoras in den Videos.

legendär

Beantwortet von 4,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...