0 Daumen
92 Aufrufe
Hi :-) Wenn die Aufgabe lautet: "Zerlege den Term nach einer Binomischen Formel!" Und das zu berechnende wäre 16x^2-16x+25 - wie ZERLEGE ich dies?

----------

Nun ja, was sollte ich unter "Zerlegen" verstehen? Besteht für so etwas überhaupt ein anderer Begriff? Danke!
von

1 Antwort

0 Daumen
Hi,

ich kann mir nur vorstellen, dass hier "quadratische Ergänzung" gemeint ist?!

Sieht dann wie folgt aus:


16x^2-16x+25

16(x^2-x)   +25                               |Daraus ergibt sich a = x und b = 1/2 -> b^2 = 1/4

16(x^2-x+1/4-1/4)   +25     
16((x-1/2)^2 - 1/4)  +25

16(x-1/2)^2 - 4  +25

16(x-1/2)^2 + 21


Einverstanden?


Grüße
von 134 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...