0 Daumen
723 Aufrufe
Hallo GuteMatheFragen!

Ich brauche eure Hilfe...

ich verstehe folgene aufgabe nicht: 4b+5b-6c+3a-4b-2c.

Bitte helft mir. danke...
bianca
Gefragt von

2 Antworten

+1 Punkt

Folgende Gesetze kannst du dabei benutzen:

a) Das Kommutativgesetz: a+b = b+a für beliebige a's und b's.

b) Das Distributivgesetz: a*b + a*c = a*(b+c)

Das funktioniert folgendermaßen: Erstmal sortierst du mit dem Kommutativgesetz alles nach den Buchstaben:

4b+5b-6c+3a-4b-2c = 3a +4b+5b-4b -6c-2c

Jetzt kannst du das Distributivgesetz benutzen und jeweils die Buchstaben "ausklammern".

3a +4b+5b-4b -6c-2c = 3a + b*(4+5-4) + c*(-6-2) = 3a+5b-8c

Das ist das Endergebnis.

Beantwortet von 10 k
0 Daumen

Als Ergänzung zu Julians Antwort:

 

Video zum Kommutativgesetz:

Quelle: Mathe G02: Kommutativgesetz + Assoziativgesetz

 

Video zum Distributivgesetz:

Quelle: Mathe G03: Distributivgesetz

Beantwortet von 7,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
3 Antworten
Gefragt 14 Sep 2013 von Gast
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
2 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...