0 Daumen
216 Aufrufe

Bei der Lagerung der Gerste auf Gerstenböden muss die zulässige Höchstbelastung beachtet werden. Die Höhe der Gerstenhaufen ist abhängig vom hl-Gewicht und von der Höchstbelastung/m2.

Berechne aus folgenden Angaben die jeweilige maximale Lagerhöhe: (0,1 m)

Höchstbelastung des Bodens: 1.000 kg/m2          hl-Gewicht: 72,0 kg

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
V = 1/3·pi·r^2·h [in m^3]

m = 240·pi·h·r^2 [in kg]

Druck = 240·pi·h·r^2 / (pi·r^2) = 240·h [in kg/m^3] = 1000
h = 4.166 m
Beantwortet von 262 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...