0 Daumen
75 Aufrufe
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
mein Lehrer hat für mein empfinden das neue (alte) Thema bzgl. Der bruchtermen mit x katastrophal erklärt, und nun habe ich Riesen Probleme bei der Hausaufgabe. Welches Ist der Hauptnenner in der Gleichung 1/2xhoch2-x ; x-1/3x-xhoch3
bitte um eine schnelle Antwort.
von
2xhoch2 MINUS.

Vergessen zu schreiben.
Was sind denn genau deine 'Nenner'?

Betrachte bitte mal das Video bei Frage 44. https://www.mathelounge.de/faq

Benutze bitte Klammern, um eindeutig klarzustellen, was Zähler und was Nenner ist.

Und wenn du eine Gleichung darstellen willst, dann musst du mindestens einmal auf die Taste "=" drücken .. :-)

1 Antwort

0 Daumen
Man macht zunächst eigentlich immer von den Brüchen eine Faktorzerlegung des Zählers und des Nenners. Das Funktioniert über Nullstellensuche.

1/(2·x^2 - x) = 1/ (x·(2·x - 1))

(x - 1)/(3·x - x^3) = (x - 1)/(x·(3 - x^2))

Da das x in beiden Nennern vorkommt braucht man es nur einmal berücksichtigen. Hauptnenner ist also

x·(2·x - 1)·(3 - x^2)
von 268 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...