0 Daumen
86 Aufrufe

 

Beim Bearbeiten einiger Gauss-Algorithmus Aufgaben mit Lösungen komme ich bei einem Schritt durcheinander,

Matrix

1121
0-1t-21
0-1-41

zu

1121
0-1t-21
00-t-20

 

Ist klar dass die zweite Zeile MINUS die dritte Zeile gerechnet wurde, also 0-0 , -1- -1 (=0), aber t-2 --4 ist doch nicht -t-2 Mich wundert dieser Schritt.

 

Gruß

von

1 Antwort

+1 Punkt
Hi Sophie,


Du hast in allem Recht. Richtig wäre also t+2 = 0

Da wir aber mit -1 multiplizieren können, ist das dasselbe wie -t-2 = 0.

Warum das so gemacht wurde? War wohl ein Aprilscherz :D.


Grüße
von 135 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...