0 Daumen
763 Aufrufe
ein acker hat eine nutzfläche von 9801m². wie breit ist der acker wenn er quadratisch ist??

welche Länge hat ein acker, der auf der einen seite 52m breit ist und eine fläche von 3588m² hat??

ein rechteck 1 ist 8.3dm lang und hat 39,01dm² flächeninhalt. ein rechteck 2 ist 9,6dm lang und 4,2 dm breit. welches hat der grösseren umfang und welchen umfang hat jedes und wie gross ist die differenz??
Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen

Hi,

 

1.

Quadrat hat die Fläche A = a^2

Damit ist der Acker 9801 m^2 = a^2 ---> a = 99 m lang.

 

2.

Rechteckflächeninhalt ergibt sich zu A = ab

a = 52m und A = 3588m^2, also b = 3588m^2/52m = 69 m

 

3.

Gleiches Spiel:

A1 = a1*b1 --> b1 = 39,01dm^2/8,3dm = 4,7 dm

Umfang ist also u1 = 2a1 + 2b1 = 26 dm

 

u2 = 2a2+2b2 = 27,6 dm.

 

Das zweite Dreieck hat also einen um 1,6 dm größeren Umfang.

 

Grüße

Beantwortet von 133 k
0 Daumen
Er ist 99m breit.

Er ist 69m breit

1 : Umfang : 2(8,3+4,7) = 26dm

2 : Umfang : 2(9,6+4,2) = 27,6dm

Differenz : 1,6 dm
Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...