0 Daumen
7,1k Aufrufe
Ein quadratisches Dreieck mit der Seitenlänge 7,5 ist Parallelschnittfläche. Berechne das Volumen und Oberfläche der quadratischen Pyramide.

Was ist mit Parallelschnittfläche gemeint und ist die Seitenlänge gleich die Grundkante?
von

Ein quadratisches Dreieck ???

Meinst du vielleicht ein rechtwinkliges Dreieck?

2 Antworten

0 Daumen
Ein quadratisches Dreieck mit der Seitenlänge 7,5 ist Parallelschnittfläche. Berechne das Volumen und Oberfläche der quadratischen Pyramide.

Vermutlich muss man hier einfach raten, was gemeint sein könnte mit diesem Dreieck und mit Parallelschnittfläche.

Eine quadratische Pyramide hat auf jeden Fall eine quadratische Grundfläche.

Da von der Seitenlänge des Dreiecks gesprochen wird, kannst du annehmen, dass alle 3 Seiten gleich lang sind.

Wenn du Oberfläche und Volumen berechnen willst, brauchst du auch die Höhe der Pyramide. Also müssen die 7.5 cm die Grundfläche irgendwie verlassen. Entweder als Kanten oder (eher) als Dreieck durch die Mitten von den zwei gegenüberliegenden Seiten und die Spitze der Pyramide.

So könntest du wenigstens etwas Sinnvolles üben.

Nur: So wie die Aufgabe gestellt ist, ist sie sicher nicht lösbar. Quadratische Dreiecke gibt es nicht.
von 161 k 🚀
0 Daumen

Anstatt quadratisch ist hier eher der Begriff gleichseitiges Dreieck  mit der Seitenläng a=7,5cm richtig, denn der macht irgenwie mehr Sinn.

Dann sieht des wohl so aus:

h= 7,5/2 *√3

h=6,495 cm ≅6,5 cm

Kantlange der Pyramde = √7,5²+3,75²=8,385

die Oberfläche der Pyramide =Mantel + Grundfläche

O=4*(1/2 *7,5 *7,5) *√3)+7,5²

 O   =112,5 +56,25=168,75

O=168,75cm²

V=1/3 *G*h

V=1/3 *56,25* 6,5=121,875

das Volumen ist dann 121,875cm³

Pyramide

 

 

von 33 k
Danke für die Antworten, hat mir geholfen :D
Und ja bei dem einen hab ich mich veritppt :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community