0 Daumen
827 Aufrufe
Ist GA= Gigabyte und mA= Megabyte? Snd das Vorsilben? Wofür braucht man sie?

kann mir jemand die die Abkürzungen von allen Vorsilben schreiben? Wie rechnet man zB 230mA= ____GA?

Gibt es auch einen anderen Namen dafür? Ich find drum nichts im Internet darüber.


dankeschön :)
von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Alle Vorsätze findest du hier.

Die wichtigsten sind wohl

n = 10-9  (nano)
µ = 10-6  (mikro)
m = 10-3 (milli)
k = 103    (kilo)
M = 106   (Mega)
G = 109    (Giga)

Siehe auch Tabelle der Zehnerpotenzen.

Alle anderen werden eher selten benutzt.

 

Allerdings sind das keine Byte, sondern Ampere, also Einheiten der Stromstärke, mit denen du es da zu tun hast.

Genau genommen Milli-Ampere und Giga-Ampere.

Es gilt: 1 mA = 10-3 A = 10-3*10-9 GA = 10-12 GA = 0.000000000001 GA

Also: 230 mA = 230*10-12 GA = 2,3 * 10-10 GA = 0.00000000023 GA

von 10 k
Okay. Ist das denn etwas anderes, wenn ein "byte" oder "A"hintendran hängt?

Ja. Das ist eben einfach eine Einheit.

Längen misst man in Meter, Zeit in Sekunden, Ströme in Ampere und Speicherblatz in Byte. Jede Größe hat eine eigene Einheit. (Manche Größen teilen sich auf ihre Einheit mit einer anderen Größe, zum Beispiel der Druck und die Energiedichte, oder die Wirkung und der Drehimpuls aber das hat Gründe in deren Definition; bei Grundgrößen ist das nicht der Fall)

Beim Byte gibt es außerdem noch eine kleine Besonderheit, die der Speicherarchitektur von Computern geschuldet ist.
Computer können am besten mit 0en und 1en umgehen, darum arbeiten sie (intern) im Binärsystem. Darum verwendet man als Vorsätze hier andere Zahlen, aber die selben Symbole:

k bedeutet jetzt nicht mehr 103 = 1000 sondern 210 = 1024, weil das eine Größe ist, mit der man im Binärsystem deutlich besser umgehen kann.

Dementsprechend ist dann ein Megabyte 1 MByte = 220 Byte = 1024*1024 Byte = 1048576 Byte

Warum kommt da eig. Ein "-" vor der Hochzahl bei Giga-Ampere hin?

Es gilt

1 GA = 1*109 A

Teilt man auf beiden Seiten durch 109, dann erhält man

1*10-9 GA = 1 A

 

Wenn man von Ampere in Gigaampere umrechnet, muss man das Komma um 9 Stellen nach links verschieben!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community