0 Daumen
65 Aufrufe

01 (6x+6)/(x2+2x+7)

Das kann man doch mit der Formel logarithmische Integration Integrieren oder?

∫f'(x)/(f(x)dx=ln|(fx)|+C

also Der Zähler abgeleitet wird zu 6 und der Nenner 2x+2

Nun und jetzt? Muss ich jetzt einfach die Grenzen einsetzen? Nein oder?

von 7,1 k

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hi Emre,

Du brauchst die Ableitung des Nenner im Zähler. Der Zähler selbst wird nicht abgeleitet.

Damit die Ableitung des Nenners im Zähler steht, muss 3 ausgeklammert werden:

 

01 (6x+6)/(x2+2x+7) = 3∫01 (2x+2)/(x2+2x+7)

 

Mache es nun fertig. Wie lautet die Stammfunktion? Was kommt raus, wenn man die Grenzen einsetzt ;).

 

Grüße

von 134 k
Wie kommst du auf die 3 vor dem Integralzeichen??? :(
Wie gesagt, ausklammern, so dass im Zähler nur noch 2x+2, also die Ableitung des Nenners steht. Der ausgeklammerte Faktor war 3 ;).

ok also:

= 3[ln(x2+2x+7]01

= 3ln(10)-3ln(7)≈1.1

stimmt das??????

Hey super gemacht! So muss das aussehen.

$$\checkmark$$

Da erwähne ich auch gar nicht, dass Du eine Klammer vergessen hast. So kleinlich bin ich dann doch auch nicht :D.
ommggg coooooooooooooooolllllllllll :)

Können wir gleich mit der anderen Aufgabe weiter machen :)

als neue Frage oder einfach hier? :)
Als neue Frage bitte :).
ok mach ich :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
3 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...