0 Daumen
126 Aufrufe

Wie rechnet man dort (gerade g1) die steigung aus? Danke :D

Gefragt von

4 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi,

Du kannst Dir ein Steigungsdreieck einzeichnen. Dafür gehe von der y-Achse bei (0|2) zwei Schritte nach rechts und dann zwei Schritte nach unten. Dann landest Du bei (2|0). Du kannst dann eventuell die Steigung direkt erkennen?

Sonst:

Ergibt sich für die Steigung (aus den beiden Punkten) m = (y2-y1)/(x2-x1) = (0-2)/(2-0) = -2/2 = -1

 

Grüße

Beantwortet von 133 k
0 Daumen

Hey,

wähle dir beliebige Punkte aus, z.B.

P(0|2) Q(1|1)

m= (y2-y1)/(x2-x1)

m= (1-2)/(1-0)

m= -1

Beantwortet von 7,1 k

m = -1

 

:-D

Oh Danke Andreas :D

Wird sofort verbessert :D
Kein Ding :-D
0 Daumen
Y=-×+2. 0/2 p1 Fu gehst 1 runter 1 rechts also m=1
Beantwortet von 2,0 k
-1 korrektur
0 Daumen

 

Du kannst Dir ein Steigungsdreieck einzeichnen (oder denken) und dann die "y-Differenz" durch die "x-Differenz" dividieren:

Ein Punkt auf Deinem Graphen ist (0|2), ein anderer ist (2|0); y-Differenz = 0 - 2 = -2; x-Differenz = 2 - 0 = 2

Quotient also: -2/2 = -1

Das ist die Steigung.

Die Funktion als solche lautet dann:

f(x) = -1 * x + 2

f(x) = -x + 2

 

Besten Gruß

Beantwortet von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...