Problem mit Termumformung: Term mit Variablen und Bruch vereinfachen

0 Daumen
2,234 Aufrufe

Ich habe ein Problem mit dieser Aufgabe:

Klammer auf 4a²-9b²:2x²+3xy Klammer zu : Klammer auf 2ab-3b²:4x²-9y² Klammer zu

Wie kann ich das auflösen/vereinfachen?!

Gefragt 7 Jul 2012 von Gast hj2322

Lass dir vom Mathe-Profi helfen und teste die Schülerhilfe zwei Unterrichtsstunden gratis. Jetzt Termin sichern unter 0800 30 200 40 45 oder hier klicken und informieren.

1 Antwort

0 Daumen

Ich schätze mal, du hast da ein paar Klammern vergessen, so kann man da nämlich kaum was auflösen...

Falls das heißen soll

also ein Doppelbruch, dann kann man das erstmal aufteilen in zwei Brüche

und jeweils die Zähler mit der 3. binomischen Formel zu

(2a+3b)(2a-3b)

und

(2x+3y)(2x-3y)
vereinfachen.

Aus dem Nenner kann man außerdem jeweils ein b bzw. y ausklammern, sodass übrig bleibt:

b*(2a-3b)

und

y*(2x-3y)

Das kann man mit dem Zähler kürzen und insgesamt erhält man die Lösung:

Natürlich könnte man das noch ausmultiplizieren, aber einfach wird die Lösung dadurch nicht.

Beantwortet 7 Jul 2012 von Julian Mi Experte X

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...