0 Daumen
67 Aufrufe
Wie stelle ich die Gleichung x^2 ( x Quadrat)- 3x -2=0 graphisch als Funktion dar?
von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Es gibt da 2 Möglichkeiten

x^2 - 3x - 2 = 0

oder 

x^2 = 3x + 2

In beiden Fällen ist der Schnittpunkt ungefähr bei 

x ≈ 3.6 ∨ x ≈ -0.6

von 268 k
0 Daumen

Entweder Wertetabelle oder mit Hilfe des Scheitelpunktes

 x2 - 3x -2 = 0 Diese Gleichung muss man in die Form a(x - xs)2 +ys bringen, also quadratisch ergänzen

(x2 - 2*1,5x + (1,5)2) - (1,5)2 -2

(x - 1,5)2 -4,25 -> xs = 1,5 und ys= - 4,25 mit a = 1

Da vor dem x2 eine positive Zahl steht (1), ist die Parabel vom Scheitelpunkt ausgesehen nach oben hin geöffnet.

Zur Absicherung der Form der Parabel könnte man noch die Nullstellen (Schnittpunkte mit der x-Achse) bzw. den Schnittpunkt mit der y-Achse bei x = 0 bestimmen.

von 5,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...