0 Daumen
311 Aufrufe

f(x)= (x3-x)/(x2+4)

Also ich meine auf ein Blatt. Ich würde es mit einer Wertetabelle machen, aber da sind doch 3 Funktionen?

von 7,1 k

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hi Emre,

wie immer ist eine Wertetabelle was Du machen solltest. Da hast Du doch hier nur eine Funktion?!
Einsetzen und y-Werte ausrechnen.

 

Kommst letztlich auf

 

Grüße

von 134 k

Oh dann ist das ja eine andere Funktion :)

und wie wäre das hier:

x/(x2-1) ??

Wie meinen?

Was soll hier anders sein. Und wie das aussieht kannst Du ja selbst mit Mathegrafix kontrollieren ;).
aahhhh was eine blöde Frage ich gestellt hab hahaha

tut mir wirklich leeiiidddd jajaaja alles ok:)

Danke ^^

Gut^^         .

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...