0 Daumen
821 Aufrufe

Zeige, dass für das Rechnen mit Wurzeln gilt:

n √m √a = n * m √a 

Meine Rechnung:

n √m√a = (a1/m )1/n

= 1 / a m*n

n*m  √a

 

Oh je, stimmt das ???

 

Sophie

Avatar von
Wie heißt der Term : n.te Wurzel aus ( m.te Wurzel aus a ) ?

mfg Georg
Ganz genau richtig!

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi Sophie,

 

fast ;). Nur warum ist das a aufeinmal im Nenner? Der Teil passt nicht:

 

Zeige, dass für das Rechnen mit Wurzeln gilt:

n √m √a = n * m √a 

Meine Rechnung:

n √m√a = (a1/m )1/n

= a 1/(m*n)

n*m  √a

 

Nun stimmts ;).


Einverstanden?

 

Grüße

Avatar von 141 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community