0 Daumen
299 Aufrufe

\( \mathrm{M}_{u, t}\left(\mathrm{id}_{V}\right)_{-, 4} \)

\( \mathrm{M}_{s, s}(\varphi)_{2,-} \)

\( \mathbf{K}_{u}(\varphi(v)) \)

\( \mathrm{M}_{u, t}(\varphi)_{-, 3} \)

\( \mathbf{M}_{t, t}(\varphi)_{-, 3} \)

Kann mir jemand erklären wie ich die einzelnen Sachen lesen muss? phi sind gegebene Vektorraumhomomorphismen und u und t sind Basen von V. v und w sind zwei Vektoren aus V.

Ich soll nun die Zeilen und Spalten bestimmen, die in dem Bild angegeben sind, aber ich komme leider mit dieser Schreibweise nicht klar. Ich bin mir sicher, dass die Rechnung nicht sonderlich schwierig ist, aber ich muss ja verstehen was gemeint ist, also wenn mir jemand die Schreibweise erläutern könnte, wäre ich euch sehr dankbar! :)

von

1 Antwort

0 Daumen

Man kann hier einrach mal raten.

M_{n,m} könnte eine nXm-Matrix sein.

phi könnte auch mit einer Matrix dargestellt werden, so dass zwei Abbildungen verknüpft werden.

Vermutlich sind dann diese Minus einfach Leerstellen. D.h. du sollst dir dort selbst überlegen, welche Dimension phi haben kann / soll.

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community