0 Daumen
195 Aufrufe
hallo,

also die Frage lautet wie t gewählt werden muss, damit die Funktion   f(x)= t*x + 2/x Nullstellen besitzt.

Mein Ansatz war die Funktion gleich Null zu setzten , aber wie soll ich das dann auflösen?

 

Vieln Dank in Voraus
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

t*x + 2/x = 0 | *x

t*x^2 + 2 = 0

x^2 = -2 / t

x = √(-2 / t)

t < 0

Beantwortet von 264 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...